Weißer Werbetraum trifft Enzymbombe

Raffaello-Sahne toppt Ananas-Salat

REZEPT FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

 1 Bio-Zitrone

2 El brauner Rum

2 El brauner Zucker

1/2 Topf Minze

1 Ananas, oder 500 g fertig geschnittene Ananas

200 g Schlagsahne

ca. 150 g „Raffaello “ ( Kokos-Mandel-Konfekt)

Zubereitung

 Zitrone abreiben, auspressen und den Abrieb der Schale mit dem Zitronensaft, Rum und Zucker verrühren.

 Minze-Blätter von den Stielen zupfen, in Streifen schneiden und hinzugeben. Die Ananas-Stückchen 30 Minuten lang in dem Sud marinieren.

 Sahne steif schlagen. Von den „Raffaellos“ 4 Kugeln für die spätere Dekoration zurücklegen, den Rest in grobe Stücke schneiden und unter die Sahne heben.

 Anrichten

 Die Ananas-Stückchen auf eine Seite des Tellers geben, die Raffaello-Sahne auf die Seite gegenüber. Die Raffaello-Kugel daneben setzen. Mit einem Minzblättchen dekorieren.

Uhr Gesamt: 40 Min

Kühlen Marinieren: 30 Min