Frucht statt Rind mag nicht nur das Kind

Birnen-Carpaccio mit Erbsen-Vinaigrette & Pecorino

REZEPT FÜR 4 PERSONEN
Zutaten

80 g Erbsen ( tiefgekühlt)
Salz
1 Biozitrone
Pfeffer aus der Mühle
6 Basilikumblätter
5 Minzblätter
1 El Honigsenf
7 El Olivenöl
2 große Birnen
60 g Pecorino

1 Tl rosa Pfeffer

Zubereitung

Erbsen in einem Topf mit Salzwasser einmal aufkochen lassen.
Abgießen und mit der Gabel leicht zerdrücken. Die restlichen Erbsen beiseite stellen.
Die Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
Die Kräuter fein schneiden.

Die zerdrückten Erbsen, Zitronenschale und 4 El Zitronensaft mit Senf, 1/2 Tl Salz, Pfeffer, Kräutern und Olivenöl vermischen.
Birnen längs halbieren, mit einem Teelöffel das Kerngehäuse herausschälen und in 1/2 cm dicke Scheiben hobeln.

Anrichten

Birnenscheiben auf Tellern verteilen.
Erbsen- Zubereitung darüber träufeln.
Restliche Erbsen darüber verstreuen und den Pecorino darüber hobeln.
Mit etwas rotem, leicht  zerdrücktem Pfeffer dekorieren.

Uhr Gesamt: 15 Min