Auf Rosen(kohl) gebettet 

Leckere Pasta mit Rosenkohl und Salsiccia

REZEPT FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

200 g Rosenkohl

100 g kleine Tomaten

1 Knoblauchzehe

100g Orrechiette

2 Salsiccia Würste ( 150g )

Fenchelpulver

Parmesan

Salz

Pfeffer aus der Mühle

3 EL Olivenöl

Zubereitung

Wasser mit Salz zum Kochen bringen.

Den Strunk und die äußeren Blätter vom Rosenkohl entfernen, waschen und halbieren. Tomaten waschen und in der Mitte durchschneiden.

Knoblauchzehe pellen und in kleine Stücke hacken.

Die Nudeln im Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

Die Salsiccia der Länge nach aufschneiden und die Füllung herausnehmen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Salsiccia-Brät dazu geben und mit einem Holzlöffel einfach zerkleinern. Den Knoblauch hineingeben. Nach 1 Minute die Rosenkohl-Hälften dazugeben und weitere 4 Minuten anbraten. In der letzten Minute bei kleiner Hitze auch die Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und  ½ Tl Fenchel kräftig würzen.

Vier El Nudelwasser mit der Salsiccia-Rosenkohl-Bolognese vermischen.

Die restlichen Nudeln abgießen und tropfnass in die Sauce geben

Anrichten

Alles in große Pastateller füllen und mit Parmesan bestreuen.

Uhr Gesamt: 15 Min