Junges Rindvieh mag rot-grüne Koalition

Kalbsfilet mit grünem Spargel und Erdbeeren

REZEPT FÜR 2 PERSONEN
Zutaten  
1 kleines Bund Thymian
300 g Kalbsfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
200 g grüner Spargel
200 g Erdbeeren
1/2 Zitrone
Ca. 20 g Parmesan
evtl. etwas roter Pfeffer
Zubereitung
Zunächst den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.Thymianblätter auf einem Brett abzupfen. Kalbsfilet waschen und trocken tupfen. Eventuell von restlichen Häutchen befreien.
Das Kalbsfilet auf den Thymian legen und darin wälzen. Von beiden Seiten salzen und pfeffern .
1 El Öl in einer ofenfesten Pfanne heiß werden lassen und das gekräuterte Filet rundherum 2 Minuten scharf anbraten.
Danach die Pfanne für 12 Minuten auf die zweite Schiene von unten in den vorgeheizten Backofen schieben.Spargel waschen, die Enden sehr großzügig abschneiden und in etwa vier Zentimeter große Stücke schneiden.
Erdbeeren waschen, das Grün keilförmig herausschneiden und die Früchte jeweils in vier Scheiben schneiden.In einer Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen, den Spargel  dazugeben, salzen und  bei mittlerer Temperatur 3 Minuten braten.
Einen großen Spritzer Zitrone darüber geben.Kalbsfilet aus dem Backofen nehmen und 3 Minuten ruhen lassen. Danach das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden.Anrichten 

Fleischscheiben im Kreis anrichten. Mit den Erdbeeren einen weiteren Kreis drumherum legen und den Spargel in die Mitte häufen.
Parmesan raspeln und auf Fleisch und  Spargel verteilen. Eventuell den Tellerrand mit etwas zerdrücktem roten Pfeffer bestreuen.

Uhr Gesamt: 35 Min

KochenBacken Ofenzeit: 12 Min

 

Grüner Spargel mit Kablsfilet und Erdbeeren