Schoko und Mascarpone – es geht kaum ohne

Fantastische Schoko-Mascarpone-Creme mit Orangen

REZEPT FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

75 g Mascarpone

75 g Magerquark

1 EL Zucker

50 g Schlagsahne

30 g Zartbitter-Schokolade mit hohem Kakaoanteil

1 Orange

Zubereitung

Mascarpone und Quark mit 1 El Zucker in einer Schüssel verrühren. Die Sahne in einer zweiten Schüssel steif schlagen und unter die Masse heben.

Von der Schokolade mit dem Sparschäler einige Raspeln abziehen und für die spätere Teller-Dekoration beiseite legen.

Dann den Schokoladen-Block hacken und in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen lassen.

Die geschmolzene Schokolade ebenfalls unter die Mascarpone-Mischung heben.

Die Orange sorgfältig schälen und die Filets zwischen den Häutchen mit einem scharfen Messer heraustrennen.

Anrichten

Ein wenig Creme auf die eine Seite des Tellers geben. Die Orangenfilets an die andere Seite legen. Schokoraspeln darüber streuen.

Uhr Gesamt: 20 Min